Über 1 Promille: Mann fährt betrunken auf der Autobahn

Drogentest Alkoholtest Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Übersee – Ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim war am Samstag um 8.15 Uhr mit seinem Auto auf der A8 in Richtung Salzburg unterwegs. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer sah kurz nach der Ausfahrt Übersee, wie der 24-Jährige mit seinem Auto auf die Leitplanke zufuhr, diese jedoch nicht beschädigte.


Der Mitteiler machte den Mann durch Hupen auf seinen Fahrfehler aufmerksam. Beide Autos kamen im Anschluss auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Aufgrund des Fahrverhaltens des jungen Mannes verständigte der Mitteiler die Verkehrspolizei Traunstein, welche eine Verkehrskontrolle durchführte.

Bei der Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von über 1 Promille bei dem 24-jährigen Mann festgestellt, was zur Folge hatte, dass eine Blutentnahme im Krankenhaus Traunstein durchgeführt wurde.

Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und das Fahrzeug des jungen Mannes verkehrssicher abgestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

fb/red