weather-image
16°

Umarmen durch eine Plastikfolie

0.0
0.0
Ein Umarmungszelt
Bildtext einblenden
Eine Frau umarmt ihren Mann in einem Umarmungszelt. Foto: Thomas Peipert/AP/dpa Foto: dpa

Mit Oma zu kuscheln oder deine Freunde zu umarmen, kann ein sehr schönes Gefühl sein. Doch wegen des Coronavirus umarmen wir momentan nur noch sehr wenige Menschen. Denn durch die Nähe kann man sich leichter mit dem Virus anstecken.


Viele ältere Menschen umarmen deshalb seit Monaten niemanden mehr, und das macht sie oft traurig. Eine Expertin erklärt: »Körperliche Berührungen sind für jeden Menschen von großer Bedeutung, unabhängig vom Alter.«

Anzeige

In einem Seniorenzentrum im Land USA ist Umarmen nun aber wieder möglich. Allerdings ein wenig anders als sonst: mit einem Umarmungszelt. Das ist eine Wand aus Plastikfolie. Für die Arme sind darin zwei Schläuche aus Plastik eingelassen. So können die älteren Menschen dort wieder geknuddelt werden.

Einstellungen