weather-image
12°

Umfrage: Jeder zehnte Mann erwägt Schönheitsoperation

München (dpa) - 11 Prozent der Männer und 15 Prozent der Frauen in Deutschland ziehen eine Schönheitsoperation in Erwägung. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag des «Focus». Die Zahl der Männer, die sich tatsächlich aus Schönheitsgründen operieren ließen, habe sich seit 2008 verdoppelt, berichtet das Magazin mit Verweis auf die Deutsche Gesellschaft für ästhetisch-plastische Chirurgie. Jeder sechste Patient in den Praxen der Mitglieder sei bereits ein Mann. 23 Prozent dieser Männer ließen sich Fett absaugen. Sechs Prozent ließen sich den Penis verlängern oder verdicken.

Anzeige