weather-image
18°

Umzug der Deutschen Post: Mitarbeiter liefern ab Dienstag Pakete von Bischofswiesen aus

4.0
4.0
Umzug der Deutschen Post: Mitarbeiter liefern ab Dienstag Pakete von Bischofswiesen aus
Bildtext einblenden
Die ersten Autos der Deutschen Post auf dem Parkplatz im neuen Zustellstützpunkt. (Foto: Christian Wechslinger)

Bischofswiesen – Briefe und Pakete der Deutschen Post werden ab dem heutigen Dienstag von Bischofswiesen aus geliefert: Die Mitarbeiter sind am Montag nach ihrer Route in den neuen Zustellstützpunkt im Gewerbegebiet Pfaffenfeld II eingezogen.

Anzeige

Die Zusteller haben am Montag zum letzten Mal das Postgebäude am Bahnhof Berchtesgaden betreten und ausgeräumt. Hintergrund der Aktion: Der Standort in Bischofswiesen ist laut Dieter Nawrath, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group in München, ideal für die Wirtschaft und Logistik. Der neue Zustellstützpunkt liegt linksseitig direkt an der Einfahrt zum neuen Gewerbegebiet, östlich der Firma »Asko«.

Die Räume, die im Berchtesgadener Postgebäude frei werden, will Eigentümer Klaus Satra nach eigenen Angaben zu Büro- und Praxisräumen umbauen und vermieten. Ein ausführlicher Bericht folgt in einer der nächsten Ausgaben des Berchtesgadener Anzeigers. pv