weather-image

UN feiern Mandelas Geburtstag mit Bill Clinton und Harry Belafonte

New York (dpa) - Mit viel Prominenz feiern die Vereinten Nationen heute den 95. Geburtstag von Nelson Mandela. Angekündigt haben sich unter anderem Ex-Präsident Bill Clinton und der Sänger Harry Belafonte. Sie wollen den südafrikanischen Freiheitskämpfer und Friedensnobelpreisträger ehren. Sie sollen auf einer Sondersitzung der UN-Vollversammlung in New York sprechen, die seit 2009 jedes Jahr an Mandelas Geburtstag stattfindet. Mandela liegt seit sechs Wochen wegen einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus. Sein Zustand soll sich zuletzt leicht gebessert haben.

Anzeige