weather-image
14°

Unbekannte zerstören Hochsitze und sägen Leitern an

3.0
3.0
Jäger-Hochsitz
Bildtext einblenden
Foto: Friso Gentsch/dpa

Bischofswiesen – Erheblich beschädigt und zum Teil völlig zerstört haben ein oder mehrere unbekannte Täter drei jagdliche Ansitze im Bereich der Bayerischen Staatsforsten in der Nähe von Hallthurm in Richtung Gurrwand. Die Polizei sucht Zeugen.

Anzeige

Die Taten geschahen in der Zeit von Montagmorgen, 25. März, bis Montag, 1. April. Unter anderem wurden die Hochsitzleitern von den bisher Unbekannten angesägt und teilweise völlig abgesägt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro.

Hinweise auf die Täter und andere verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei Berchtesgaden unter der Telefonnummer 08652/9467-0 entgegen.