Unbekannter entsorgt Autoreifen im Wald – Zeugen gesucht

Bildtext einblenden
Foto: pixabay Symbolbild

Saaldorf – Am Samstag, 6. November, ging bei der Polizeiinspektion Freilassing die Mitteilung ein, dass in einem an die BGL3 angrenzenden Waldstück auf Höhe der Abzweigung Breitenloh mehrere Reifen im Wald liegen.

Tatsächlich konnten insgesamt elf ältere Autoreifen gefunden werden, welche circa 30 Meter tief im Wald lagen. Wie lange die Reifen schon im Wald liegen, ist nicht bekannt. Falls der unbekannte Entsorger ermittelt werden kann, erwartet ihn eine Anzeige bezüglich der unerlauben Müllentsorgung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08654/4618-0 mit der Polizeiinspektion Freilassing in Verbindung zu setzen.

fb/red