weather-image
23°

Unbekannter öffnet Grenzübergang in Bayerisch Gmain

2.4
2.4
Grenzübergang Bayerisch Gmain wird wieder für Anwohner geöffnet
Bildtext einblenden
In den vergangenen Wochen war der Grenzübergang zwischen Bayerisch Gmain und Großgmain komplett gesperrt. Nun wird er zumindest für grenznahe Anlieger wieder geöffnet. (Foto: Wechslinger/Archiv)

Bayerisch Gmain - Im Laufe des vergangenen Samstags öffnete ein unbekannter Täter unerlaubt den Grenzübergang in Bayerisch Gmain, indem er die Manschetten am Absperrzaun löste.

Anzeige

Die Manschetten dienten zur Befestigung der Gitter am Brückengeländer. Der Täter warf die Manschetten anschließend in den Grenzbach und öffnete den Bauzaun ein Stück, so dass ein Überwechseln für Fußgänger ermöglicht wurde.

Am Samstagabend wurde die Polizei Bad Reichenhall über den Schaden in Kenntnis gesetzt. Die zuständige Bundespolizei organisierte ihren technischen Dienst, der den Grenzübergang fachmännisch mit neuem Gerät erneut absperrte.

Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizei Bad Reichenhall, unter Tel.: 08651/9700 entgegen.