weather-image

Unbekannter versucht Benzin zu entwenden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/dpa

Rosenheim - Am 23.03.2018 gegen 22:30h versuchte ein bislang unbekannter männlicher Täter Benzin von einer Tankstelle in der Äußeren Münchener Straße zu entwenden.


Der Täter befüllte zwei mitgebrachte Kanister mit jeweils 20 Litern Benzin und wollte sich ohne Bezahlung vom Tankstellengelände entfernen. Der Täter entfernte sich stadtauswärts, der aufmerksame Tankwächter konnte ihm zuvor aber noch die beiden Kanister abnehmen.

Anzeige

Beschreibung des Täters: Männlich, ca. 30-40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, trug blaue Jacke mit Kapuze (war über den Kopf gezogen), asiatisches Aussehen

Die Polizeiinspektion Rosenheim hat Ermittlungen wegen versuchtem Tankbetrug aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.