weather-image
25°
Körperverletzung in Trostberg

Unbekannter will Müll abladen und schlägt dann mit Stock auf Trostberger (36) ein

Das Blaulicht eines Streifenwagens
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpa

Trostberg – Weil er von einem Trostberger bei der unsachgemäßen Müllentsorgung fotografiert wurde, schlug ein bislang Unbekannter mit einem Stock auf den ungewollten Zeugen ein.


Ein 36-jähriger Trostberger bemerkte am Dienstagvormittag gegen 11.10 Uhr, dass ein bislang unbekannter Täter am Müllcontainer-Standort in der Schwarzau seinen Müll unsachgerecht entsorgte.

Anzeige

Der Zeuge fertigte Lichtbilder mit seinem Handy an. Der Unbekannte bemerkte das und ging den Trostberger sofort verbal an. Dann holte er einen Holzstecker aus seinem Fahrzeug und schlug dem Trostberger damit auf den Kopf. Der 36-Jährige wurde durch den Schlag leicht verletzt.

Da der Mann auch ein Foto vom Fahrzeug des Täters anfertigen konnte und eine detaillierte Personenbeschreibung ablieferte, stehe die Identität des Täters wohl so gut wie fest, teilt die Polizei mit. Der Täter wird mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen müssen.

Zeugen, die den Angriff gesehen haben, sollen sich telefonisch bei den Beamten in Trostberg melden: 08621/9842-0.