weather-image
21°

Unbekannter wollte Auto auf Parkplatz aufbrechen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Traunstein – Zu einem versuchten Autoaufbruch kam es auf dem Lidl-Parkplatz in Traunstein.


Dort hatte am Freitag zwischen 16 und 16.30 Uhr ein 39-jähriger Siegsdorfer seinen grauen Rover abgestellt.

Anzeige

Der Unbekannte versuchte, über die Beifahrertüre das Auto aufzubrechen. Dabei entstanden mehrere Kratzer auf der Seitenscheibe. Als die Alarmanlage anschlug, ist der Täter geflüchtet.

Hinweise nimmt die Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-0 entgegen.