weather-image
25°

UN-Beobachter: Syrische Kampfjets bombardieren Aleppo

Damaskus (dpa) - Im Kampf um Aleppo schreckt das syrische Regime vor nichts zurück und lässt die Millionenstadt von Kampfjets aus der Luft bombardieren. UN-Beobachter hätten das mit eigenen Augen gesehen, sagte eine Sprecherin der Mission in Damaskus. In der Stadt richteten die Aufständischen offenbar mehrere örtliche Anführer der gefürchteten regimetreuen Schabiha-Miliz hin. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International sieht in der Offensive gegen Aleppo einen neuen Höhepunkt der Brutalität.

Anzeige