weather-image
10°

Unbezahlte Stromrechnungen: Maracanã-Stadion ohne Licht

Rio de Janeiro (dpa) - Im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro ist wegen unbezahlter Rechnungen nun auch noch der Strom abgestellt worden. Der Stromanbieter pocht auf seit Oktober aufgelaufene Außenstände in Höhe von umgerechnet 822 000 Euro. Das berichtete das Portal «O Globo». Das bekannte Stadion ist ohnehin schon seit Wochen geschlossen. Nach den Olympischen Spielen hat es das Organisationskomitee nicht geschafft, es wieder in einen vernünftigen Zustand zu bringen. Mittlerweile ist der Rasen schon vertrocknet.

Anzeige