weather-image
19°
Traunreut

Unfall im Kreisverkehr

3500 Euro Sachschaden entstand am Freitag bei einem Unfall im Kreisverkehr an der Traunpassage. Um 08.45 Uhr war ein 87jähriger Traunreuter mit seinem VW Golf von St. Georgen kommend in den Kreisverkehr eingebogen. Dabei übersah er einen 34-jährigen Mazda-Fahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Foto: Symbolbild

Ölwechsel am Straßenrand

Anzeige

Offensichtlich am Straßenrand hat ein Traunreuter Autobesitzer die vergangenen Tage seinen Ölwechsel gemacht.

Am Freitagnachmitag fiel einer Polizeistreife ein abgemeldeter Mercedes im Walter-Hensel-Weg auf. Ölflecken im Schnee und Gerätschaften, die um das Auto herumlagen deuteten darauf hin, dass dort vor kurzem ein Ölwechsel durchgeführt wurde.

Der Autohalter wird wegen der Bodenverunreinigung und Sondernutzung angezeigt. 

Quelle: Polizeistation Traunreut