Unfall erst einen Tag später gemeldet – 5000 Euro Schaden

Unfall mit einer Leichtverletzten

Leicht verletzt wurde eine 53-Jährige bei einem Unfall in Traunstein. Sie zeigte den Unfall jedoch erst einen Tag später an.

Foto: dpa/Symbolbild

Die Opel-Fahrerin war am Samstag gegen 17 Uhr auf der Kernstraße unterwegs als sie in einen Unfall mit einem 76-Jährigen Mercedes-Fahrer verwickelt wurde. Die 53-Jährige zeigte den Vorfall jedoch erst am Sonntag bei der Polizei in Traunstein an. Die Geschädigte klagte über Schmerzen und sucht nachträglich einen Arzt auf. Es entstand ein Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von 5000 Euro.

Anzeige