weather-image

Unfallflucht in Bad Reichenhall

5.0
5.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Am Donnerstag, gegen 8.45 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein BMW in der Bahnhofstraße rückwärts aus einem Grundstück auf die Bahnhofstraße einfuhr.

Anzeige

Der BMW stieß dann mit dem Heck gegen die rechte Seite eines ordnungsgemäß geparkten Seat. Ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, fuhr der BMW Fahrer einfach davon.

Die aufmerksame Zeugin merkte sich das Kennzeichen und rief sofort bei der Polizei an. Ca. 30 Minuten nach dem Unfall konnte der flüchtige Fahrer zuhause angetroffen werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. Polizei Bad Reichenhall