weather-image
19°

Ungesichert und völlig überladen in Bad Reichenhall

Foto: dpa/Patrick Pleul

Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochmorgen in Bad Reichenhall fiel einer uniformierten Streife der Polizei Bad Reichenhall ein völlig überladener, offener Pkw-Anhänger mit zudem nicht gesicherter Ladung auf. Der verantwortliche Fahrzeugführer wurde mit seinem Pkw-Gespann unter entsprechender Absicherung durch das Polizeifahrzeug zur nächstmöglichen Wiegestation begleitet.

Anzeige

Dort ergab eine entsprechende Überprüfung des zulässigen Gesamtgewichtes eine Überladung von mehr als 50 Prozent. Der Anhänger musste vor Ort abgestellt und umgeladen werden. Weiterhin musste die lose Ladung entsprechend gesichert werden, bevor der verantwortliche Fahrer seine Fahrt fortsetzen durfte.

Nach Abzug der gesetzlichen Messtoleranz erwartet den Bayerisch Gmainer eine Anzeige nach der StVZO mit einem Bußgeld in Höhe von 235 EUR sowie ein Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei.