weather-image

Unglück im chinesischen Bergbau: 28 Tote bei Explosion

Peking (dpa) - Bei einem Unglück im chinesischen Bergbau sind 28 Arbeiter ums Leben gekommen. 13 Kumpel wurden verletzt. In dem Kohlebergwerk in Nordostchina war es zu einer Gasexplosion gekommen. Die Ursache ist noch unklar. Das Bergwerk gehört dem staatlichen Bergbauunternehmen Tonghua Mining Group. Die Bergung der Toten ist mittlerweile abgeschlossen.

Anzeige