weather-image
24°

Union fordert einstimmig Einschränkungen bei Syrern

Angela Merkel und Thomas de Maizière
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister de Maizière unterhalten sich zu Beginn der CDU-Präsidiumssitzung im Konrad-Adenauer-Haus. Die Union fordert nun einstimmung eine Einschränkung des Asylrechts für Syrer. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv Foto: dpa

Berlin (dpa) - Die Union hat die Reihen wieder geschlossen: Einhellig unterstützen ihre Politiker den zunächst gestoppten Vorstoß von Innenminister de Maizière, Syrern einen geringeren Schutzstatus zu geben. Die SPD bleibt zwar bei ihrer Kritik, vermeidet aber ein generelles Nein.

Anzeige