weather-image
28°

Unionspolitiker fordern Beschränkungen für Syrien-Flüchtlinge

0.0
0.0
Flüchtlinge
Bildtext einblenden
Flüchtlinge auf dem Weg Richtung Wegscheid (Bayern/Deutschland). Foto: Peter Kneffel/Archiv Foto: dpa

Berlin (dpa) - Der Asylstreit in der Koalition ist nicht unter Kontrolle. Nun geht es um den Familiennachzug syrischer Flüchtlinge. Der Innenminister wurde erst zurückgepfiffen - nun erhält er Unterstützung von vielen Unionspolitikern. Die Kanzlerin schweigt.


Altmaier-Interview im Wortlaut

Anzeige

FAZ-Bericht

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zu "subsidiärem Schutz"

Tweet Altmaier

Tweet Seibert