weather-image
13°

Urlaub vor den Ferien - Keine gute Idee!

0.0
0.0
Flughafen in Bayern
Bildtext einblenden
An Flughäfen in Bayern hat die Polizei Familien erwischt, die vor Ferienbeginn mit ihren Kindern in den Urlaub fliegen wollten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Foto: dpa

Schule schwänzen für den Urlaub - das finden manche super, kann aber mächtig Ärger bringen. Trotzdem fahren manche Eltern mit ihren Kindern ohne Erlaubnis in die Ferien, obwohl noch Schule ist.


Die Familien machen das zum Beispiel, weil Flüge vor den Ferien billiger sein können. Außerdem gibt es weniger Staus auf den Autobahnen, weil noch nicht alle unterwegs sind.

Anzeige

In Deutschland sind Kinder aber schulpflichtig. Das bedeutet: Sie müssen zur Schule gehen. Nur in Ausnahmen dürfen sie im Unterricht fehlen.

In manchen Orten kontrollieren sogar Polizisten, ob sich alle an die Regeln halten. In einigen Bundesländern haben gerade die Pfingstferien begonnen.

Die Polizei in Bayern zum Beispiel erwischte mehrere Familien an Flughäfen. Sie waren auf dem Weg in den Urlaub, ohne Genehmigung für die Kinder. Wer erwischt wird, muss unter Umständen zur Strafe Geld bezahlen.