weather-image

Urlauberpärchen in Bergnot vom Rinnkendlsteig ausgeflogen

4.5
4.5
Königssee: Bergwacht fliegt Urlauberpaar via Tau vom Rinnkendlsteig aus
Bildtext einblenden
Am Tau wurden zwei Eheleute am späten Donnerstagabend vom Rinnkendlsteig am Königssee ausgeflogen. Die beiden waren in der Dämmerung vom Weg abgekommen. Foto: Planegger, BRK BGL

Schönau am Königssee – In Bergnot geriet am Donnerstagabend ein Urlauberpärchen aus Heidelberg am Rinnkendlsteig. Das Ehepaar war in der Dämmerung vom Weg abgekommen und wusste nicht mehr weiter.

Anzeige

Die beiden setzten mit ihrem Handy bei der Integrierten Leitstelle Traunstein einen Notruf ab, welche umgehend den Einsatzleiter der Bergwacht Berchtesgaden alarmierte. Da bereits langsam die Dämmerung einsetzte, forderte der Bergwacht-Einsatzleiter den Salzburger Notarzthubschrauber „Christophorus 6“ nach, der die beiden Unverletzten mit Hilfe des Rettungstaus noch im letzten Tageslicht aus der Notlage rettete und auf der Königsseer Halbinsel St. Bartholomä absetzte.

Von dort aus wurden sie mit dem Rettungsboot der Berchtesgadener Wasserwacht zur Seelände gebracht, wo die beiden selbstständig den Heimweg in ihre Unterkunft antreten konnten. BRK BGL