weather-image
22°

Urlaubsgast verstarb beim Abstieg vom Grünstein

3.8
3.8
Bildtext einblenden
Foto: pixabay.com/Symbolbild

Berchtesgaden – Einen plötzlichen Sekundentod erlitt am Samstagabend ein 53-jähriger Urlaubsgast aus Baden-Würtemberg, der zusammen mit seiner Frau den Grünstein bestiegen hatte.


Etwa auf der Hälfte des Abstieges brach der Mann gegen 18 Uhr vor den Augen seiner Frau zusammen. Trotz sofortiger Reanimation durch weitere Wanderer, die in der Folge durch die Bergwachtkräfte fortgesetzt und fast eine Stunde durchgeführt wurde, konnte der Mann nicht wiederbelebt werden.

Anzeige

Die Bergwachtärztin konnte letztendlich nur noch den Tod feststellen.

Die geschockte Frau wurde durch das Kriseninterventionsteam (KIT) der Bergwacht ins Tal begleitet und betreut.

Von der Bergwacht Berchtesgaden, die mit 10 Mann im Einsatz war, wurde der Leichnam ins Tal gebracht. Das Unglück wurde von einem Bergführer der Polizei aufgenommen.