weather-image
10°

Urteil im Prozess gegen junge IS-Sympathisantin erwartet

Celle (dpa) - Im Prozess gegen eine junge IS-Sympathisantin wegen einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover wird heute das Urteil erwartet. Die Bundesanwaltschaft hat sechs Jahre Haft wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung sowie Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat für die 16-Jährige gefordert. Der Polizist hatte den Angriff Ende Februar 2016 schwer verletzt überlebt. Die Tat war aus Sicht der Anklage eine Märtyreraktion für den IS.

Anzeige