weather-image

USA und Iran beginnen entscheidende Phase der Atomgespräche

Lausanne (dpa) – Die USA und der Iran haben in Lausanne die entscheidende Phase der Verhandlungen um das umstrittene iranische Atomprogramm begonnen. Am Abend trafen sich die Vizeaußenminister beider Länder zur ersten Gesprächsrunde. Der Westen will sicherstellen, dass der Iran nicht in den Besitz von Atomwaffen gelangt. Teheran, das eine solche Absicht stets bestritten hat, geht es um die Aufhebung von Wirtschaftssanktionen. Morgen wollen dann Außenminister John Kerry und Mohammed Dschawad Sarif versuchen, die noch verbliebenen Differenzen auszuräumen.

Anzeige