weather-image

USA und Mexiko vereinbaren Kooperation in Wirtschaft und Bildung

Mexiko-Stadt (dpa) - Die USA und Mexiko haben eine intensive Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft und Bildung vereinbart. Die Staatschefs Barack Obama und Enrique Peña Nieto kündigten die Gründung einer bilateralen Kommission unter dem Vorsitz von US-Vizepräsident Joe Biden an, die die Integration der beiden Volkswirtschaften vorantreiben soll. Obama und Peña Nieto einigten sich zudem auf die Schaffung eines Bildungsforums, das den Austausch zwischen Universitäten und Forschungsinstituten fördern soll.

Anzeige