weather-image
19°

USA verurteilen Militärputsch in Thailand

Washington (dpa) - Die USA haben die Machtübernahme durch die Militärs in Thailand verurteilt. «Es gibt keine Rechtfertigung für diesen Putsch», sagte Außenminister John Kerry am Donnerstag.

John Kerry
«Es gibt keine Rechtfertigung für diesen Putsch», sagte Außenminister John Kerry. Foto: Mario Guzman Foto: dpa

Kerry forderte die sofortige Wiedereinsetzung einer zivilen Regierung, die Rückkehr zur Demokratie und die Respektierung der Menschenrechte.

Anzeige

Er sei von der Entscheidung der Militärs in Bangkok enttäuscht, heißt es in seiner schriftlichen Erklärung. Er sei besorgt über Berichte, wonach hohe Funktionäre der großen Parteien inhaftiert worden seien und verlange deren Freilassung. Auch die Schließung von Medien sei besorgniserregend.