weather-image
31°

US-Autofahrerin verliert Kontrolle im Schneesturm - Ein Toter

Washington (dpa) - Der Schneesturm über dem Nordosten der USA hat ein erstes Todesopfer gefordert. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin verlor auf schneebedeckter Straße in Poughkeepsie im Bundesstaat New York die Kontrolle und überfuhr einen Fußgänger, berichtet CNN. Der 74 Jahre alte Mann sei nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht worden und dort gestorben. Der Sturm hat schon bis zu 66 Zentimeter Neuschnee gebracht. Die Baseketballer der New York Knicks konnten wegen des Schnees nicht von Minneapolis aus nach Hause fliegen.

Anzeige