weather-image
16°

US-Börsen im Plus - Dow auf höchstem Stand seit Oktober 2007

New York (dpa) - Übernahmespekulationen in der Büroartikel-Branche haben die US-Börsen beflügelt und den Dow Jones Industrial Index wieder über der Marke von 14 000 Punkten schließen lassen. Nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende stieg der Leitindex bei knapp 14 045 Punkten zeitweise sogar auf den höchsten Stand seit Oktober 2007, bevor Daten vom Immobilienmarkt der Stimmung einen leichten Dämpfer versetzten. Der Euro bewegte sich im US-Handel kaum und kostete zum Aktienmarktschluss 1,3386 Dollar.

Anzeige