weather-image
19°

US-Raumfrachter explodiert bei Start zur ISS 

0.0
0.0
Explosion von «Cygnus»
Bildtext einblenden
Die Explosion beim Start des US-Frachters «Cygnus» am Horizont. Foto: Nasa/Joel Kowsky Foto: dpa

Washington/Moskau (dpa) - Astronaut Alexander Gerst und seine Kollegen auf der ISS warteten auf neue Lebensmittel und Material. Doch der US-Raumfrachter «Cygnus» explodierte beim Start in einem riesigen Feuerball. Das Unglück hat keine Auswirkungen auf die Versorgung der Crew auf der Raumstation.


NASA blog

Anzeige

NASA

Nasa Twitter