weather-image
10°

Väter lernen Zöpfe flechten

0.0
0.0
Ein geflochtener Zopf
Bildtext einblenden
Eine Friseurin beim Zöpfe flechten. In einem Online-Kurs zeigt sie wie das geht. Foto: Sina Schuldt/dpa Foto: dpa

Die Haare auf den Köpfen wachsen und wachsen und wachsen. Denn seit sieben Wochen haben die Friseur-Läden wegen des Coronavirus geschlossen.


Selber Haare schneiden kann allerdings schiefgehen. Ein Friseur rät deshalb: Besser erst einmal Gel, Wachs oder Creme benutzen, um die Frisur zu verbessern.

Anzeige

Dafür bieten er und seine Kollegin auch Online-Kurse an. In einem davon lernen Väter ihren Töchtern Zöpfe zu flechten, wie die von Elsa und Anna aus dem Film »Die Eiskönigin«.

In anderen Kursen geben sie Tipps zum Haare oder Bart Nachschneiden. So versuchen sie außerdem ihren Kundinnen und Kunden zu zeigen: »Hey, wir sind noch da.«

Einstellungen