weather-image
19°

Verbraucherstimmung weiter im Aufwind

Nürnberg (dpa) - Die Verbraucherstimmung in Deutschland steigt erneut an und ist so gut wie zuletzt im Herbst 2001. Das sagte Rolf Bürkl vom Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg. Alle wesentlichen Stimmungsindikatoren, die für das Konsumklima verantwortlich sind, hätten auf ihrem ohnehin hohen Niveau erneut zugelegt. Der Konsumklimaindikator für April messe einen Wert von 10 Punkten nach 9,7 Zählern im März. Das Tauziehen um den Verbleib Griechenlands in der Eurozone lässt die Verbraucher demnach bislang unbeeindruckt.

Anzeige