weather-image

Verhandlungen zwischen Athen und Troika erfolgreich beendet

Athen (dpa) - Die entscheidende Verhandlungsrunde über das neue Sparpaket Griechenlands mit den Kontrolleuren der Troika ist erfolgreich zu Ende gegangen. Es seien Fortschritte registriert worden, sagte IWF-Vertreter Poul Thomsen. Auch Mitarbeiter des griechischen Finanzministeriums äußerten sich zufrieden. Grünes Licht für weitere Finanzhilfen bedeutet das Verhandlungsergebnis aber nicht: Im September wollen die Experten der Geldgeber prüfen, inwieweit Athen das nun vereinbarte Sparprogramm tatsächlich umsetzt.

Anzeige