weather-image

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 durch schneeglatte Fahrbahn

5.0
5.0
Polizei sichert Unfallstelle
Bildtext einblenden
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Tittmoning – Zu einem Verkehrsunfall auf der B20 in Tittmoning kam es am Mittwoch gegen 06.00 Uhr. Ein 40-jähriger Lkw-Fahrer aus Bosnien fuhr von der Lkw-Umfahrung (St2105) in Richtung B20. Aufgrund der schneeglatten Fahrbahn konnte er nicht rechtzeitig anhalten und rutschte mit seinem Lkw bis auf die bevorrechtigte B20. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Saaldorf-Surheim, welcher auf der B20 fuhr, kam aufgrund der vereisten Fahrbahn ebenfalls nicht rechtzeitig zum Stillstand und es kam zur Kollision. 

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

fb/red


Einstellungen