Verkehrsunfall in Wasserburger Straße fordert zwei Verletzte

Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Traunstein – Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Donnerstag, 16. September, gegen 12.15 Uhr in der Wasserburger Straße.


Eine 19-Jährige aus Grassau wollte mit ihrem Mercedes von der Wasserburger Straße nach links in die Eugen-Rosner-Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr eine 22-jährige Ruhpoldingerin mit ihrem Nissan die Wasserburger Straße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß.

Die Verkehrsteilnehmer wurden dabei leicht verletzt und mussten zur weiteren Behandlung ins Klinikum Traunstein gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

fb/red