weather-image

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

0.0
0.0
Ein Warndreieck
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Traunstein - Am 23.06.2018 gegen 14:20 Uhr ereignete sich an der Einmündung der Staatsstraße 2093 und der K TS 11 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde.


Ein 76-Jähriger Traunreuter befuhr die K TS 11 von Tabing in Richtung Seebruck. An der Einmündung zur Staatsstraße 2093 wollte der Unfallverursacher nach links auf die bevorrechtigte Straße abbiegen und übersah dabei den von links kommenden Kradfahrer.

Anzeige

Der 35-Jährige versuchte noch auszuweichen, kam jedoch zu Sturz. Eine Berührung des Pkw-Fahrers und dem Motorradfahrer kam es nicht.

An der Harley enstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.