Verkehrsunfallflucht auf B20 – Zeugen gesucht

Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Tittmoning – Zu einer Verkehrsunfallflucht auf der B20 kam es am Mittwoch gegen 13.40 Uhr. Ein 50-jähriger Burghausener befuhr die Straße von Burghausen kommend in Richtung Tittmoning. Auf Höhe des Gemeindeteils Ranharting kam es zum Spiegelstreifer mit einem entgegenkommenden grauen Fahrzeug.


Der Fahrer des grauen Autos entfernte sich daraufhin in Fahrtrichtung Burghausen ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der linke Seitenspiegel des flüchtenden Fahrers wurde beim Zusammenstoß abgerissen.

Anzeige

Die Polizeiinspektion Laufen bittet um sachdienliche Hinweise. Telefonnummer: 08682/8988-0

fb/red


Einstellungen