Verkehrsunfallflucht in Freilassing: Zeugen gesucht

Polizei
Bildtext einblenden
Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Freilassing – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 18. Oktober, gegen 14.10 Uhr, bei dem ein bislang Unbekannter einen Skoda anfuhr und flüchtete.


Der Geschädigte parkte seinen neuwertigen Skoda Octavia RS im Bereich des Parkplatzes einer Kfz-Reparaturwerkstatt in der Münchner Straße. Als er zu seinem Wagen zurückkam stellte er an seinem Fahrzeug roten Fremdlack fest und konnte sich erinnern, dass in unmittelbarer Nähe eine männliche Person in ein rotes, älteres Auto Reifen einlud. Das Fahrzeug befand sich bei Feststellung des Schadens nicht mehr vor Ort. 

Die männliche Person wird wie folgt beschreiben:

  • zwischen 40 und 50 Jahre
  • schulterlange schwarzen Haare
  • circa 180 cm groß und von schlanker Statur

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/4618-0  in Verbindung zu setzen.

fb/red