weather-image

Verregnete Pfingsten in Deutschland

0.0
0.0
Regenwetter in Düsseldorf
Bildtext einblenden
Kein Feiertagswetter: Pfingsten wird in fast ganz Deutschland verregnet. Foto: Federico Gambarini Foto: dpa

Offenbach (dpa) - Kein Feiertagswetter: Pfingsten wird in fast ganz Deutschland verregnet. Nur an der Oder ganz im Osten und im Südosten wird es wohl längere Regenpausen geben.


Ansonsten dominieren graue Wolken: »Die entscheidende Frage für das Pfingstwetter ist nicht ob, sondern nur wann, wie viel und wie lange es regnet«, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag.

Anzeige

Die Tiefdruckgebiete, die in den vergangenen Tagen vor allem den Westen mit Wolken versorgten, dringen an den Pfingstfeiertagen nach Osten vor. Damit ist es dort vorerst vorbei mit Sonnenschein und ungetrübtem blauem Himmel.

Aber zumindest bleibt es im Osten deutlich wärmer als im Westen, wo die 20 Grad-Marke nicht überschritten wird. »Bei länger andauerndem Regen sind Höchsttemperaturen von mehr als 15 Grad nicht zu erreichen«, sagte Malewski. Ganz im Osten zeige sich die Sonne häufiger, und dort seien auch Werte bis 24 Grad möglich.

Ganz so groß wie in den vergangenen Tagen werden die Temperaturunterschiede zwischen Osten und Westen nicht mehr ausfallen. Aber am Freitag waren sie noch einmal markant: Am Vormittag registrierte der DWD in Aachen acht Grad und Sprühregen, zur selben Zeit in Berlin 24 Grad und Sonnenschein.