weather-image
26°

Versöhnlicher Abschluss für Görges - Petkovic raus

0.0
0.0
Weiter
Bildtext einblenden
Julia Görges hat in Auckland die zweite Runde erreicht. Foto: Narendra Shrestha Foto: dpa

Brisbane (dpa) - Mit ihrem ersten Sieg seit September hat Julia Görges ein für sie verkorkstes Tennis-Jahr versöhnlich abgeschlossen. Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe bezwang in ihrem Auftaktspiel bei der WTA-Veranstaltung in Auckland die Italienerin Karin Krumm mit 4:6, 7:6 (7:3), 7:6 (7:2).


Görges feierte damit mehr als drei Monate nach ihrem letzten Sieg beim Turnier in Seoul wieder einen Erfolg. Danach war sie in Tokio, Peking und Linz jeweils in der ersten Runde gescheitert. Nächste Gegnerin der Deutschen bei der mit 250 000 Dollar dotierten Veranstaltung in Neuseeland ist die Japanerin Sachie Ishizu, die sich mit 6:3, 1:6, 6:3 gegen Anett Kontaveit aus Estland durchsetzte.

Anzeige

Für Andrea Petkovic war die topgesetzte Serena Williams im Achtelfinale des WTA-Turniers in Brisbane erwartungsgemäß eine Nummer zu groß. Die 26-Jährige aus Darmstadt zog sich bei ihrer 4:6, 4:6-Niederlage gegen die US-Amerikanerin aber dennoch achtbar aus der Affäre. Williams hatte das Turnier in Brisbane vor Jahresfrist gewonnen. Im Viertelfinale trifft sie nun auf die im Ranking an Nummer neun geführte Slowakin Dominika Cibulkova, die die bereits 43-jährige Japanerin Kimiko Date-Krumm mit 6:3, 1:6, 6:3 bezwang.