weather-image

Verstärkung für Sandra Bullock in Cop-Komödie

Los Angeles (dpa) - Die Besetzung des neuen Films von Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock wächst weiter an. Nun treten auch Jessica Chaffin und Jamie Denbo, bekannt aus den TV-Serien «Entourage», «Curb Your Enthusiasm» und «Sex And The City», vor die Kamera, berichtet «Variety».

Sandra Bullock
Nach «Miss Undercover» schlüpft Schauspielerin Sandra Bullock wieder in die Rolle einer FBI-Agentin. Foto: Paul Buck Foto: dpa

Die Dreharbeiten unter der Regie von Paul Feig («Brautalarm») sind Anfang Juli angelaufen. Nach dem Drehbuch von Katie Dippold («Parks and Recreation») spielt Bullock eine ehrgeizige FBI-Agentin, die einem russischen Gangster das Handwerk legen soll. Dabei muss sie eng mit einer Polizistin (Melissa McCarthy) zusammenarbeiten, die sie nicht ausstehen kann.

Anzeige

Neben Tony Hale, Star der TV-Serie «Arrested Development», spielt auch Bill Burr («Breaking Bad») mit. Die Polizei-Komödie hat noch keinen Namen. Für «Brautalarm» hatte McCarthy eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhalten. Bullock war zuletzt in dem Familiendrama «Extrem laut und unglaublich nah» zu sehen.

Variety

Hollywood Reporter