weather-image
28°

Viel Regen, wenig Sonne ...

Offenbach (dpa) - Heute gibt es im Südosten und in einem Streifen von Brandenburg und Sachsen bis zum nördlichen NRW und dem südwestlichen Niedersachsen länger anhaltenden Regen, im Tagesverlauf einzelne Gewitter.

Regen in Berlin
Die Siegessäule in Berlin spiegelt sich in einer Pfütze. Foto: Maja Hitij Foto: dpa

Ansonsten gibt es zeitweise Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Vor allem in Südbaden gibt es auch kurze sonnige Abschnitte.

Anzeige

Am Nachmittag bewegen sich die Temperaturen zwischen 13 Grad bei Dauerregen und bei auflandigem Wind an der Ostseeküste und 21 Grad bei längerem Sonnenschein am Oberrhein. Der Wind weht im Norden mäßig bis frisch und gebietsweise stark böig aus Nordost, sonst abgesehen von Schauerböen meist schwach aus West bis Nordwest. An der Ostseeküste sind vereinzelt Sturmböen möglich.