weather-image
-1°

Viele Kinder sind auf Hilfe angewiesen

0.0
0.0
Familien in Deutschland
Bildtext einblenden
Viele Familien in Deutschland bekommen Hilfe vom Staat. Foto: Peter Kneffel/dpa Foto: dpa

Ein Tag im Schwimmbad oder ein Kinobesuch ist für viele Kinder in Deutschland normal. Es gibt aber auch Eltern, die sich solche Dinge nicht leisten können.


Der Staat hilft Menschen, die kein Geld haben. Wenn diese ihren Job verlieren, erhalten sie Arbeitslosengeld. Wer länger arbeitslos ist, bekommt irgendwann weniger Geld. Diese Hilfe nennen viele auch Hartz IV (gesprochen: vier).

Anzeige

In Deutschland lebt fast jedes siebte Kind in einer Familie, die auf Hartz IV angewiesen ist. Das haben Experten am Mittwoch berichtet. Vor fünf Jahren waren es noch weniger, damals war es nur jedes achte Kind.

Das liegt unter anderem daran, dass in den letzten Jahren viele Menschen aus dem Ausland nach Deutschland kamen, darunter auch viele Familien. Wenn die Menschen dann noch kein Deutsch sprechen, fällt es ihnen schwer, einen Job zu finden. Deshalb sind sie erstmal auf Hilfe angewiesen.