weather-image

Viertes WM-Duell zwischen Deutschland und Frankreich

0.0
0.0

Porto Alegre (dpa) - Im Viertelfinale kommt es am Freitag in Rio de Janeiro zum vierten WM-Vergleich zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Ex-Weltmeister Frankreich. Nur den ersten Vergleich 1958 in Schweden gewannen die Franzosen. Den bislang letzten Vergleich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw am 6. Februar 2013 in Paris 2:1. Thomas Müller und Sami Khedira trafen. Die DFB-Elf hatte in Porto Alegre die Auswahl aus Algerien im Achtelfinale mit 2:1 nach Verlängerung besiegt. André Schürrle und Mesut Özil sorgten mit ihren Treffern für den Zittersieg.

Anzeige