weather-image
13°

Von Auto erfasst: Schülerin (13) durchstößt mit Kopf Scheibe – schwer verletzt

2.5
2.5
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa/Arno Burgi und Carsten Rehder)

Traunreut – Als eine 13-jährige Radfahrerin am Mittwoch in der Münchener Straße von einem Kastenwagen erfasst wurde, prallte sie mit ihrem Kopf an eine Seitenscheibe des Fahrzeugs und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.


 

Anzeige

Das Mädchen war gegen 15.30 Uhr mit seinem Fahrrad entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg der Münchener Straße unterwegs. Zeitgleich wollte ein offener Kastenwagen aus dem Gelände des Waldfriedhofs fahren.

Als das Fahrzeug das Gelände verließ und auf den Gehweg fuhr, erfasste der Wagen die querende Radfahrerin. Die Schülerin stieß gegen die rechte Fahrzeugseite und wurde beim Aufprall aus dem Sattel gehoben.

Sie prallte mit dem Kopf gegen die rechte Seitenscheibe des Fahrzeugs, sodass diese zu Bruch ging. Die 13-Jährige, die während der Fahrt keinen Fahrradhelm trug, wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein eingeliefert.