weather-image
12°

Von der Sonne geblendet: Münchner (72) kracht in Gegenverkehr

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bergen – Sachschaden von rund 9000 Euro ist beim Zusammenstoß zweier Autos in Bergen entstanden.


Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein 72-jähriger Münchner bereits am Montagmittag in Bergen mit seinem VW Touran nach rechts in die Campingstraße einbiegen wollen.

Anzeige

Dabei blendete ihn nach eigenen Angaben die Sonne so sehr, dass er im Einmündungsbereich zu weit nach links kam und mit dem entgegenkommenden Mini Cooper eines 18-jährigen Bergeners zusammenstieß. Verletzt wurde beim Aufprall niemand.