weather-image
24°

Von der Straße ins Internet

0.0
0.0
Straße
Bildtext einblenden
Das Auto der Firma Apple macht Bilder von Straßen. Die Fotos sollen dem Unternehmen helfen, bessere Online-Karten anzubieten. Foto: Andrej Sokolow/dpa Foto: dpa

Ein bisschen seltsam sieht das Auto schon aus. Mit einer großen Kugel auf dem Dach fährt es durch die Straßen. Die Kugel ist eine Kamera. Während das Auto fährt, macht sie Bilder von den Straßen.


Diese Autos gehören der Firma Apple aus den Vereinigten Staaten von Amerika, kurz USA. Ab nächster Woche sollen rund 80 von ihnen durch deutsche Städte fahren, um Fotos zu machen. Die Bilder werden dann benutzt, um die Kartendienste zu verbessern, die Apple über das Internet anbietet. Damit kann man sich zum Beispiel den Fußweg von zu Hause zur Schule anzeigen lassen. Oder eine Straße an einem ganz anderen Ort in der Welt. Solche Kartendienste bieten auch andere Unternehmen im Internet an.

Anzeige