weather-image

Vorfahrt im Kreisverkehr genommen: 6000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Siegsdorf – Zu einem Unfall im Kreisverkehr mit rund 6000 Euro Schaden kam es am Donnerstagabend in Siegsdorf.


Eine 79-jährige Inzellerin wollte mit ihrem Daimler in den Kreisverkehr an der Reichenhaller Straße einfahren. Dabei übersah sie den VW einer 41-jährigen Siegsdorferin und die beiden Autos stießen zusammen. Verletzt wurde dabei niemand.