VW Passat beschädigt und geflüchtet: Zeugen gesucht

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" an einer Polizeiwache
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Freilassing – Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Montag, 19. Juli, im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 16.45 Uhr in der Laufener Straße.

Ein 40-jähriger Österreicher parkte seinen weißen VW Passat auf dem Parkplatz am Beginn der Laufener Straße. Als er nach circa 45 Minuten zu seinem Auto zurückkam, bemerkte er den Schaden vorne links. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat beim Ein- oder Ausparken den Kotflügel eingedrückt und so die Frontstoßstange herausgerissen. Der entstandene Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Freilassing unter Telefon 08654/46180 zu melden.

fb/red