weather-image

Wagingerin bei Vorfahrtsunfall in Traunstein verletzt – 40.000 Euro Schaden

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Traunstein – Leicht verletzt wurde eine Frau aus Waging am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Salinenstraße am Stadteingang von Traunstein.

Anzeige

Eine 41-jährige Traunsteinerin war laut Polizeiangaben gegen 15.15 Uhr mit ihrem Mercedes-SUV auf der Traunerstraße unterwegs und wollte auf die Salinenstraße einbiegen. Dabei hätte die 41-Jährige dem Verkehr auf der Salinenstraße Vorfahrt gewähren müssen.

Die Dame übersah jedoch eine 55-jährige Wagingerin, die auf der Salinenstraße mit ihrem BMW M140i in Richtung Stadtmitte fuhr. Daraufhin kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 55-jährige Wagingerin erlitt beim Aufprall leichte Verletzungen. Sie wurde vom BRK mit einem Rettungswagen in das Klinikum Traunstein eingeliefert.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 40.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Traunstein war mit mehreren Einsatzkräften im Einsatz, um den Verkehr an der Unfallstelle vorbeizuleiten.

Italian Trulli